AGB

Bestellungen über Online-Shop sokolov.ch können volljährige männliche und weibliche Personen mit Wohnsitz in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein, nachfolgend als Kunde bezeichnet, machen.


Zahlungsmöglichkeiten

Dem Kunden werden folgende Zahlungsmöglichkeiten angeboten:

  1. Mit Kreditkarte (Visa, Mastercard, Postcard);

  2. durch Zahlungsservice PayPal (zum Registrieren muss man dem Link www.paypal.com folgen);

  3. auf Rechnung

  4. Vorauskasse


Zahlungsverzug

Die Rechnungen sind innert 20 Tagen zahlbar. SOKOLOV Jewelry Schweiz AG sendet nach 40 Tagen nach Rechnungsdatum die erste Mahnung. SOKOLOV Jewelry Schweiz AG erhebt für die 2.

Mahnung (60Tagen nach Rechnungsdatum) eine Umtriebsentschädigung von CHF 5.– und für die 3. Mahnung (70 Tagen nach Rechnungsdatum) eine Umtriebsentschädigung von CHF 20.–. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma (Intrum Justitia, Eschenstrasse 12, 8603 Schwerzenbach) abgetreten werden.

In diesem Fall werden zusätzliche Bearbeitungsgebühren fallen. (frühestens ab Tag 80 nach Rechnungsdatum, bei Übergabe an Inkassodienstleister) abhängig von Forderungshöhe in CHF: 30 (bis 100); 60 (bis 200); 90 (bis 300); 120 (bis 400); 150 (bis 500); 180 (bis 1'000); 280 (bis 2'000); 380 (bis 4'000); 10% der Forderung (ab 4'000).

Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen.



Zahlungsbedingungen

Für alle Bestellungen gelten die auf sokolov.ch publizierten Preise. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. MwSt.

Bei Bezahlung kann nur ein Gutschein oder ein Promo-Code für Rabatte eingelöst werden.

Bei Rückgabe der Ware wird dem Kunden der Kaufbetrag auf das Debit Konto zurück überwiesen.

Sokolov.ch behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der SOKOLOV AG.


Warenkauf im Online-Shop sokolov.ch und Vertragsabschluss

Für eine Warenbestellung über sokolov.ch muss der Kunde:

  1. auf sokolov.ch registrieren (seinen amtlichen Namen, offiziellen Wohnsitz, sein Geburtsdatum und seine E-Mail-Adresse angeben);

  2. Artikel in den Warenkorb legen;

  3. seine Lieferadresse eingeben;

  4. die erwünschte Zahlungsart wählen;

  5. nochmals die Eingaben prüfen;

  6. den Bestell-Button “Bestellen” anklicken;

Nachträgliche Änderungen sind nicht möglich.

Danach wird dem Kunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail zu gesendet. Diese Bestätigung gilt nicht als Angebotsannahme des Kunden, sondern informiert darüber, dass seine Bestellung eingegangen ist.

Falls die bestellten Produkte aus irgendwelchen Gründen nicht geliefert werden können, hat sokolov.ch das Recht, die Bestellung zu stornieren. Der Kunde wird unverzüglich per E-Mail informiert. Die bereits erfolgte Zahlung wird dem Kunden rückerstattet.

Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher oder französischer Sprache. Der Kaufvertrag gilt ab Warenversand oder Mitteilung über die Warenauslieferung als abgeschlossen.



Lieferbedingungen

Die Bestellung wird sofort nach Erhalt bearbeitet. Falls die bestellte Ware verfügbar ist, wird die umgehend dem Kunden versandt.

Der Warenversand vollzieht sich per Post in eingeschriebenen Paketen und wird auf Kosten sokolov.ch versichert. Die Lieferungen innerhalb der Schweiz und Lichtenstein sind kostenfrei.

Die Ware muss nach Lieferung unverzüglich auf Mängel oder mechanische Beschädigungen überprüft werden. Ansonsten gilt die im Lieferschein angegebene Menge als geliefert und schadenfrei.

Falls die Lieferfrist nicht eingehalten werden kann, wird der Kunde per E-Mail informiert.

Sokolov.ch ist berechtigt, im Falle der Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware, auf die Lieferung zu verzichten. Darüber wird der Kunde ohne Verzug per E-Mail unterrichtet. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird dem Kunden zurückerstattet.


Rückgabe

Sollte etwas aus der gelieferten Waren nicht passen oder gefallen, kann der Kunde das binnen 14 Tagen ab Kaufabschluss (Zahlungsüberweisung) zurückgeben. Die Ware muss vollständig sein und gravierte Artikel können nicht zurückgegeben werden.

Dafür muss man:

  1. einen Retourenschein ausfüllen;

  2. die Ware in Originalverpackung als eingeschriebenes Paket zurückschicken;

  3. den von der Poststelle erhaltenen Beleg aufbewahren;


Gewährleistung für die Waren sokolov.ch

Die Garantiefrist für Waren, die im Online-Shop sokolov.ch erworben werden, beträgt 2 Jahre ab Warenlieferung.

Unter Garantie können die Waren in folgenden Fällen nicht zurückgewährt werden:

  1. Garantiefristablauf;

  2. Abnutzung;

  3. mechanische und andere Beschädigungen der Ware;

  4. Die Artikel wurden hohen Temparaturen oder chemischen Stoffen ausgesetzt;

  5. Es gibt Spuren technischer Reparatur, die vom Kunden oder durch Dritte durchgeführt wurden;

  6. mangelnde Sorgfalt für Schmuckstücke, die zum Ausfall, Abspaltung oder Verfärbungen von gefassten Steinen geführt hat;

  7. Verkratzes Material, sowie andere Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung entstanden sind;

Sokolov.ch hat das Recht dem Kunden folgende Ersatzleistungen anzubieten:

  • Reparatur
  • Warenersatz
  • Preisnachlass

Wird ein Mangel festgestellt, hat der Kunde mit dem Kundendienst Kontakt aufzunehmen.

online@sokolov.ch oder +41 (0) 31 310 81 10


Datenschutz

Zur Auftragsabwicklung speichert sokolov.ch personenbezogene Daten des Kunden, soweit gesetzlich zulässig. Sokolov.ch behält sich vor, diese Daten zur Kreditprüfung des Kunden zu nutzen.

Die gespeicherten Daten können auch zu Marketing- und Werbezwecken ausgewertet werden. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, auf Werbung zu verzichten.

Die Daten des Kundenkontos werden gegen Zugriffe von Dritten geschützt. Als Ausnahme gilt Vorlage einer Vollmacht oder amtliche Untersuchung.


Gerichtsstand

Es gilt das Schweizerische Recht. Gerichtsstand ist Bern.